Ein Name mehrere Marken
Ein Name mehrere Marken

Unser Team für MAZDA

               Stephan Wedig                 Stephanie Bauer             Nicole D´Angelo      

Link zu Kraftstoffverbräuchen, CO2 Ausstoß und Stromverbrauch https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html

 

Der neue MAZDA MX-5 RF und der MX-5 Roadster - die Kurve Deines Lebens

Der neue Mazda MX-5 revolutioniert die Fans. Neben dem bekannten Roadster gibt es ab sofort auch eine elektrische RF Variante (retractable Fastback).

 

Als RF lässt der MX-5 seine Hüllen in spektakulären 13 Sekunden fallen. Und das bis zu einer Geschwindikeit von 10km/h.

 

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden. Ein Fahrzeug mit besonderem Kultstatus kaufen Sie auf jeden Fall.

 

Das Kontingent an Mazda MX-5 Roadster und MX-5 RF ist für Deutschland gering.

 

Sprechen Sie daher persönlich mit unserem Verkaufsteam hinsichtlich einer Order oder einem sofort verfügbaren Modell.

Der MAZDA CX-3 

Kaum eine Fahrzeugklasse wächst so stark wie die der kleinen SUV. Die subkompakten Hochsitzer sind gerade in den überfüllten Städten sehr beliebt. Schließlich ist in den Citys der Parkraum eng und der Verkehr unübersichtlich. Masamichi Kogai, der Chef des Mazda-Konzerns freut sich darum, dass auch sein Unternehmen jetzt ein Auto anbieten kann, mit dem der Fahrer über den Dingen sitzt.

Ein Schnellschuss sollte der neue CX-3 aber nicht sein, den Kogai auf der Auto-Show in Los Angeles präsentiert. Also nicht ein schnöder Kleinwagen, der mit ein paar Plastikplanken und Höherlegung zum Crossover geadelt wird. Mazda produziert den 4,28 Meter kurzen CX-3 zwar auf der gleichen Plattform wie der jüngst vorgestellte "2" - "aber kein Teil des Blechkleides der beiden Autos ist gleich", betont Chefdesigner Ikuo Maeda.

Was dagegen gleich sein soll, das ist die Linie der Gestaltung, von Maeda "Kodo" getauft. Die "Seele der Bewegung", so die ungefähre Übersetzung, meint, dass die Modelle in allen Klassen mit schnittiger, langer Motorhaube, ansteigender Linie und einem Gegenschwung im Blech hinter dem vorderen Radkasten versehen sind. Auch der CX-3 sieht darum wie auf dem Sprung aus – und wirkt deutlich gestreckter als die nackten Zahlen das ausdrücken: 1,77 Meter breit und 1,55 Meter hoch ist das SUV bei 2,57 Radstand.

 

Beim CX-3 gehen die Japaner auch im Innenraum den Weg, den die Mazda 2 und 3 vorzeichnen: Auch im kleinen SUV wird es ein je nach Ausstattung ein ausklappbares Head-Up-Display geben, und ein Sieben-Zoll-Touchscreen kann über zusätzlich über einen Dreh- und Drücksteller bedient werden. Neben Navifunktionen sind auch Apps und Internetdienste auf diese Weise abrufbar.

 

Ganz vorn liegt der CX-3 mit seiner Sicherheitsausstattung: Denn einen Abstandshalte-Tempomaten bietet in diesem Segment der Klein-SUV noch kein Wettbewerber. Auch City-Notbremsassistent, Spurhalte-Assistent sowie Spurwechselwarner oder Voll-LED-Scheinwerfer gibt es gegen Aufpreis.

Der neue Mazda CX-5 ist da

Erleben Sie die neueste Generation des erfolgreichsten Mazda Modells aller Zeiten.

Wir haben verschiede Ausstattungen direkt am Lager zum sofort mitnehmen.

 

Sprechen Sie unsere Mazda Markenverantwortlichen zwecks Angebot an.

Hier finden Sie uns:

Autohaus Bauer GmbH
Weilheimer Str. 52
82343 Pöcking bei Starnberg

Öffungszeiten:

WERKSTATT
Mo-Do           7:30 - 18:00 Uhr

Fr                   7:30 - 16:00 Uhr

FAHRZEUGHANDEL

Mo-Do            9:00 - 18:00 Uhr

Fr                    9:00 - 16:00 Uhr

Sa                   9:00 - 13:00 Uhr

 

Kontakt:

Telefon: +49 (0)8157 9393-0

Telefax: +49 (0)8157 9393-22

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail: 

info@autohaus-bauer-gmbh.de

24h Pannendienst:

MAZDA
Telefon: 00800 2424 7365

SUZUKI

Telefon: +49 (0)89 45560480

ALLGEMEIN

Telefon: 0171 7220441

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autohaus Bauer GmbH - Sämtliches Bild- und Textmaterial auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.